Wir suchen Dich als Model für ein freies Projekt

Wir suchen Dich als Model für ein freies Projekt

Wir alle lieben Geschichten über echte Menschen. Mehr noch wenn es wahre Stories aus dem Leben sind. Wir suchen Dich als Model für ein freies Projekt. Aha, freies Projekt? Was wir genau damit meinen erfährst Du gleich. 

Voraussetzung für das freie Projekt

immer mal möchten wir Dich von Picturekult in ein freies Projekt mit einbeziehen. Kostenlos versteht sich. Du bist nebenher Hobby- oder Amateurmodel? Dein Job ist aber ein ganz anderer? Dann bist Du in diesem Projekt genau richtig. Je krasser der Kontrast von Deinem Beruf zum Modeln ist, desto interessanter wird die Story. Beispiel gefällig?

  • Du bist Landwirtin und Freizeitmodel?
  • Vielleicht bist Du auch in einem sozialen Beruf. In der Pflege oder arbeitest im Krankenhaus?
  • Studierst Du und jobbst nebenher an der Tankstelle? Oder jobbst sogar als Model nebenher um Dein Studium zu finanzieren?
  • Du bist bei der Feuerwehr tätig. Das Modeln ist der perfekte Ausgleich für Dich?
  • Du bist Lehrerin, ganz egal an welcher Schule. Dir macht es aber riesengroßen Spaß vor der Kamera zu stehen?
  • Als Kassiererin im Drogeriemarkt hast Du durch Zufall Deine Leidenschaft am Modeln entdeckt?
  • Stewardess oder sogar Pilotin bei der Lufthansa (Auch andere Gesellschaften). Um auch ab und an auf dem Boden zu bleiben modelst Du aus Überzeugung.

wir könnten Dir hier noch so einige Beispiele aufzählen. Langweilen ist aber nicht unsere Absicht. Du verstehst ganz sicher was wir meinen.

Dein Nutzen daraus

Damit Du auch einen Nutzen daraus ziehst haben wir uns folgendes ausgedacht. Jeden Monat möchten wir eine interessante Story hier in unserem Blog veröffentlichen. Wir stellen Dich vor. Präsentieren Dich. Deine Story. Deine Bilder. Gibt es denn eine bessere Werbung für Dich? Wie läuft das ab…

das Interview

vorab gibt es ein kleines Interview. Keine Angst. Bleib cool. Nur ein paar Fragen über Dein Job und das Modeln.Es geht schließlich um Dich als Mensch und Deine Story. Aus diesem kleinen Interview erfassen wir für Dich Deine persönliche Geschichte. Du darfst dabei gerne mitsprechen. Es ist ja schließlich ein Projekt. Du bist die Hauptfigur.

das Fotoshooting

um die ganze Geschichte mit Bildern zu verzieren, möchten wir ein Shooting mit Dir. Ein Fotoshooting  ca. 60-90 Minuten. Hier darfst Du die Bildauswahl selbst treffen. Welche Bilder sollen, dürfen, müssen wir bearbeitet. Ganze 5 Stück. Wir sagen es nochmal. Du bist die Hauptfigur. Du entscheidest. Wir geben dem ganzen nur einen Rahmen und die Gelegnheit.

der Vertrag

klar möchtest Du auch was auf der Hand. Dafür gibt es von uns einen TfP-Vertrag. Keine versteckte Klausel. Nichts Kleingedrucktes. Wir sind Dir gegenüber fair und legen großen Wert auf Transparenz.

der Blogartikel

nach diesen zwei Schritten oben ist es soweit. die Veröffentlichung des Blogartikels steht unmittelbar bevor. Erst nachdem von Deiner Seite alles passt. Erst wenn Du die Freigabe erteilst, wird der Artikel veröffentlicht. Selbstverständlich wirst Du im Artikel verlinkt. Wohin Du auch willst. Auf Deine Fanpage auf Facebook. Deine Webseite. Sonstige Socialmedia Plattformen. Zwischen 3 und 5 Bilder werden in den Artikel mit eingebunden.

Veröffentlichung Socialmedia Plattformen

auch hier möchten wir Dir gegenüber transparent und fair bleiben. Absprache vor dem Teilen des Artikels auf diversen Plattformen immer mit Dir. 

Support Sedcard24

sehr geil. Entschuldigt uns diesen Ausdruck. Es ist aber so. Sedcard24 ist als Supporter dabei. Dafür ein dickes D A N K E S C H Ö N! Achtung aufgepasst! Du erhälst als Teilnehmerin einen Gutschein für eine Sedcard als PDF. Mehr Infos über Sedcard24 erhälst Du hier

kleiner Bonus für Dich

es ist noch lange nicht genug. Wir setzen noch eins obendrauf. Du bekommst alle 5 Bilder (von Dir ausgewählt) als Print. Natürlich bearbeitet (wie im Blogartikel). Fachabzüge in den Größen DIN A4. Ist das ein Wort? 

die Idee Kalender

noch nicht Spruchreif. Aber eine schöne Idee. Wenn alle 12 Teilnehmerinnen einvertsanden sein sollten, würden wir gerne einen Kalender für 2018 rausbingen. Es ist immer wieder schön, wenn man seine Werke auch gedruckt in den Händen hält. Natürlich würdest Du den kaledner für einen Sonderpreis erhalten. Mehr Infos verraten wir dann, wenn die Models für das Projekt feststehen. 

Wir suchen Dich als Model für ein freies Projekt

tja, soweit von uns. Jetzt bist Du gefragt bzw gefordert. Magst Du Deine Story im unserem Blog sehen? Du hast noch Fragen dazu? Nur zu, wir beißen nicht. Zöger nicht – trau Dich. Nimm Kontakt mit uns auf. Gerne über die Fanpage Picturekult oder auch WhatsApp mit dem Kennwort Projekt 2017 und Deinem Namen dazu auf die 01736864248. Weitere Kontaktmöglichkeiten findest Du hier. Wir sind jetzt gespannt wie ein Regenschirm. Wir freuen uns auf Dich. 

kleine Umfrage zur Teilnahme

Du würdest uns wahnsinnig helfen, wenn Du uns diese kleine Umfrage vorab ausfüllst. Nichts wildes. 10 kleine Fragen über Dich. Wir möchten uns gern ein Bild über Dich machen. Du und Diene Daten sind uns auch hier wichtig. Wir verkaufen, veröffentlichen Deine Daten nicht an Dritte. Und Spamen Dich nicht mit lästigen Mails zu. Das nervt uns selbst. Vielen Dank.

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

 

Fazit

jeden Monat eine andere Story- ein anderes Model. 12 Models im Jahr also. Prima Gelegenheit Dich vorzustellen. Dich zu präsentieren. Falls Du Dich fragst warum wir das machen? Wir haben richtig Lust eine begeisternde, mit Bilder hinterlegte, Geschichte von Dir zu erzählen, erstellen, präsentieren und veröffentlichen. Bist Du dabei?

 

LG Marc
Share This
4 Comments
    • Marco Räbel
    • 13. Dezember 2016
    • Reply

    Hi ich hätte Interesse!:-) ich bin barista in einem Café in würzburg und ich bin leidenschaftlicher Harley Davidsonfahrer. Ist das ein guter Kontrast
    Gruß Marco

    • Hey Marco,

      vielen Dank für Dein Kommentar. Das hört sich in der Tat gut an:-) Bitte schreibe uns doch eine Mail an info@picturekult.de oder via Facebook. Mit ein paar Infos zur Dir/ Deinem Bike. Evtl. 2-3 Bilder dazu. Wir tun uns leichter, wenn wir ein Gesicht zur Person haben. Vielen Dank.

      Viele Grüße Marc

  1. […] Melanie Clement heißt sie. Die 23 jährige Sachberaterin aus Schweinfurt hat sich im Rahmen des freies Projekt 2017 bei uns angemeldet. Sie ist die Erste, die wir Dir heute vorstellen möchten. Weitere Details zum Projekt gibt´s hier.  […]

  2. […] mit unserem freien Projekt 2017. Studentin Miriam im Park. So heißt sie, die Fortsetzung unseres freien Projekts 2017. Im Januar haben wir den Blogartikel Wintertraum mit Meli veröffentlicht. Dann mal […]

Leave a Comment