Shooting Eisenbahnmuseum

Shooting Eisenbahnmuseum

In diesem Beitrag habe ich Euch Eindrücke vom Shooting mit Britta . Wir sind im Stadtteil Dürrbachau am Eisenbahnmuseum in Würzburg.

Sehr interessante Location, das Eisenbahnmuseum Würzburg (Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte, DGEG). Ich kenne diese Location bisher nur vom „Hören-sagen“. Ich habe denTreffpunkt mit meinem Model einfach dort vereinbart, ohne zu Wissen ob wir dort shooten können. Es ist ein wenig versteckt aber doch gut zu finden. Im Vorfeld habe ich per Mail angefragt ob ein Shooting möglich ist, leider ohne Erfolg. Wir haben uns kurzerhand einfach vor Ort vorgestellt und angefragt. Gegen einen Schein in die Trinkgeldkasse werden wir herzlich empfangen. Das erste was wir tun, ist ein kleiner Rundgang über das Gelände des früheren Rangierbahnhofs und dürfen auch in die Museumswerkstatt. Dort steht eine riesige Dampflok für Reparatur- und Wartungsarbeiten. Vor der dreigleisigen Halle stehen historische Eisenbahnwaggons, die dort auch restauriert werden. Das Model, Ihre Begleitung und ich sind von der Location angetan.


 

Als erstes shooten wir in einem Zugabteil in einer der älteren Waggons…

 

Nun interessiert uns natürlich doch diese mächtige Dampflok, die in der Halle steht. Kleine Pause für ein neues Outfit und dann geht es für das Model ganz vorne auf die Lok…

 

An den Gleisen entlang, auf den Eisenbahnwaggons und auch rund um die Museumshalle bietet sich so einiges an …

 

Fazit des Shootings:

Klasse Location, herzlicher Empfang, sehr hilfsbereit. Das ist nicht das letzte Shooting dort.

Vielen Dank an Britta, dem sympathischen Model. Sie ist kreativ, posingsicher, motiviert, mit vollem Einsatz dabei und bringt auch eigene Ideen mit. Eine Auswahl an Outfits hat sie auch noch dabei.

 

Danke an Das Eisenbahnmuseum Würzburg und ganz besonders an Sven Hofmann.

Das Eisenbahnmuseum könnt Ihr auch auf Facebook besuchen. Sonderfahrten im dampflokbespannten Zug gibt es über das Jahr verteilt natürlich auch.

[vc_social_links size=“normal“ email=““ facebook=“https://www.facebook.com/pages/Eisenbahnmuseum-W%C3%BCrzburg/1560815827507386?fref=ts“ twitter=““ google=““ linkedin=““ youtube=““ flickr=““ instagram=““ behance=““ xing=““ pinterest=““ skype=““ tumblr=““ dribbble=““ vk=““ rss=““] [vc_button url=“http://www.bw-wuerzburg.de/“ text=“Webseite Eisenbahnmuseum Würzburg“ size=““ align=“left“ type=“primary“ outlined=“0″ icon=““ target=“_blank“]


 

Hat Euch dieser Beitrag gefallen? Kommentare wie immer gerne unten. Weitere Bilder von mir gibt es im Portfolio oder in den Social Media.

[vc_button url=“http://picturekult.de/portfolio“ text=“Portfolio“ size=““ align=“left“ type=“primary“ outlined=“1″ icon=““ target=“_blank“] [vc_social_links size=“normal“ email=““ facebook=“https://www.facebook.com/eventfotografmarcduerr“ twitter=““ google=“https://plus.google.com/u/0/b/114323992671682420053/114323992671682420053/posts“ linkedin=““ youtube=““ flickr=““ instagram=“https://instagram.com/picturekult/?ref=badge“ behance=““ xing=““ pinterest=““ skype=““ tumblr=““ dribbble=““ vk=““ rss=““]

 

LG Euer Marc 
Share This

Leave a Comment