Gratis Retusche Kurs mit Photoshop

Gratis Retusche Kurs mit Photoshop

Wie du spielend einfach mit Photoshop retuschierst! 4 Mails – 4 Tutorials!


Du hast Bock mehr über die Bildbearbeitung mit Photoshop aufzusaugen? Gerade als Anfänger. Oder es ist für Dich alles noch verwirrend. Um gleich auf den Punkt zu kommen: ich spreche von der Bildretusche an Portraits mit Photoshop.

Unterschätze Camera-RAW nicht. Den Augen ein Strahlen/Leuchten geben. Die Hautretusche. Und Doge & Burn. Klar kennst Du diese Techniken. Aber wendest du sie an? Ist dir die Bildbearbeitung zu zeitaufwendig?

In diesem Gratis Retusche Kurs erkläre ich Dir wie einfach es doch sein kann. Am 15. April startet der Gratis Retusche Kurs mit Photoshop.


Anmeldung


folgenden Workflow in 4 Tutorials bequem per Mail…
  • unterschätze den Camera RAW- Filter nicht 
  • Augen ganz einfach strahlender/leuchtender machen
  • Hautretusche (Frequenztrennung)
  • Doge & Burn

Diese Schritte solltest Du in jeder Retuschearbeit beherzigen. Ganz ohne gekaufte Panels oder Plugins, die für Photoshop erhältlich sind. 

Vorraussetzungen an Dich…
  • Grundkenntnisse in Photoshop. Ein paar mal solltest Du bereits mit Photoshop gearbeitet haben. Und wissen, wo sich welches Werkzeug befindet.
Tutorial 1 – Camera- RAW

einfach genial! Schau Dir an, was man allein mit Camera RAW vorab anstellen kann. Sogar die Hautretusche ist möglich. Ich sag dir noch was, auch Doge & Burn ist umsetzbar. Du glaubst mir nicht? Dann sei gespannt.

Tutorial 2 – strahlende/leuchtende Augen

so einfach wirst Du feststellen! Erschreckend einfach die Augen zu bearbeiten. Zwei Möglichkeiten lernst Du hier kennen.

Tutorial 3 – Frequentrennung

hier kommen wir zur legendäre Frequenztrennung. Ja es stimmt. Bei der Hautretusche kommst Du früher oder später nicht drumrum (schreibt man das so?).

Tutorial 4 – Doge & Burn

Doge & Burn in zwei Einstellungsebenen. Ganz simpel gestrickt mit großer Wirkung. Du kriegst ein Gefühl dafür und siehst sofort wo edie Bearbeitung hingeht. Individuell. Ja, ganz nach deinem Geschmack. 

Non destruktive Bildbearbeitung

heißt nichts anderes als änderbar. Wenn Dir ein Teil der Bearbeitung nicht mehr gefällt. Ändere es jederzeit in der psd-Datei.

Wann kriegst Du die erste Mail?

Habe noch etwas Geduld. Am 15. April erhälst Du die erste Mail über Camera-RAW. Die Erstellung von Tutorials/ Videos nimmt doch eine gewisse Zeit in Anspruch. Klar möchte ich eine ordentliche Arbeit abliefern. Du kannst das Tutorial bequem downloaden.

Was Du tun musst

melde Dich mit Deiner E-Mail an! Mehr Daten brauche ich nicht von Dir.

Anmeldung: Gratis Retusche Kurs! 4 Mails – 4 Tutorials.

Geld-zurück-Garantie

Selbstverständlich fällt diese Option raus. Dieser Retusche Kurs ist natürlich kostenlos. Logisch. Ich würde aber soweit gehen , dass ich Dir eine Geld-zurück-Garantie ohne weiteres anbieten würde. Müsstest Du für diesen Kurs bezahlen. 

 
Viel Spaß dabei
LG Marc

 

 

 

Share This

Leave a Comment