Bildbearbeitung vorher/nachher

Bildbearbeitung vorher/nachher

Einblicke in die Bildbearbeitung


Immer wieder werde ich gefragt, wie bzw. womit ich die Bildbearbeitung mache. Jeder weiß ja, dass es über Photoshop tausende Möglichkeiten gibt, um bestimmte Ergebnisse zu erreichen. Selber habe ich nichts neues erfunden, sondern alles durch bestimmte Tutorials, Bücher oder Zeitschriften beigebracht. Heute möchte ich nicht jeden einzelnen Schritt der Bildbearbeitung zeigen sondern einfach nur das originale Bild aus der Kamera und das fertig bearbeitete. Am Ende des Beitrags habt Ihr die Chance auf die PSD-Datei auf Anfrage.

Adobe Creative Cloud hat die passende Software in Abos. Das Gefühl für die Bildbearbeitung kommt mit der Zeit ganz von alleine. Nur durch z.B. Tutorials ansehen lernt man noch gar nichts. Erst mit der praktischen Umsetzung durch probieren, Geduld und einigen Übungen. Photoshop ist so mächtig, dass nichts unmöglich ist. Ich selber schaue mir auch immer Videos/DVDs mit neue Techniken an. Ich möchte behaupten, mich mit Photoshop gut auszukennen, doch alle Möglichkeiten/Techniken kenne ich noch lange nicht!

Schauen wir jetzt mal einige vorher – nachher Bilder an…

[vc_button url=“https://www.facebook.com/Ginny-Red-907277829295093/?fref=ts“ text=“zu Ginny Red“ size=“small“ align=“left“ type=“primary“ outlined=“0″ icon=““ target=“_blank“][vc_button url=“http://picturekult.de/wellness-fuer-ihr-model“ text=“US-CarWash Shooting“ size=“small“ align=“left“ type=“primary“ outlined=“1″ icon=““ target=“_blank“]

manchmal braucht es etwas mehr an Bearbeitung, manchmal etwas weniger. Natürlich kommt es auf das Ausgangsmaterial an. Ich verbringe für solche Bilder nicht länger als 20-30 Minuten pro Bild.

[vc_button url=“https://www.facebook.com/ro.se.39750121?fref=ts“ text=“zu Rose Lima“ size=“small“ align=“left“ type=“primary“ outlined=“0″ icon=““ target=“_blank“][vc_button url=“http://picturekult.de/was-models-alles-leisten“ text=“Was Models alles leisten“ size=“small“ align=“left“ type=“primary“ outlined=“1″ icon=““ target=“_blank“]

Den Farblook und Lichtquellen stelle ich gerne als Abschluss mit „Camera RAW-Filter“ her.

[vc_button url=“https://www.facebook.com/Janine-H-Modelpage-1463846260593071/?fref=ts“ text=“Zu Janine H-Modelpage“ size=“small“ align=“left“ type=“primary“ outlined=“0″ icon=““ target=“_blank“][vc_button url=“http://picturekult.de/spontanes-shooting-mit-janine“ text=“Zum Spontanen Shooting“ size=“small“ align=“left“ type=“primary“ outlined=“1″ icon=““ target=“_blank“]

In schwarz-weißem Look, mag ich besonders den matten Bildlook. Die Ideen oder Eingebung kommt oftmals während der Bearbeitung. Einfach so wie es mir gefällt.

[vc_button url=“https://www.facebook.com/kristina.fa.7?fref=ts“ text=“zu Kristina Fank“ size=“small“ align=“left“ type=“primary“ outlined=“0″ icon=““ target=“_blank“]

Sollte ich Euer Interesse geweckt haben und wollt diese Bilder Schritt für Schritt nachvollziehen? Gerne sende ich Euch einen Link der PSD-Datei dieser Bilder. Vielleicht habt Ihr auch Lust auf ein Live-Retusche Video. Lasst ein Kommentar hier oder meldet Euch einfach…

[vc_contact_form form_email=“info@picturekult.de“ form_name_field=“required“ form_email_field=“required“ form_phone_field=“hide“ button_type=“primary“ button_outlined=“1″]

oder über Social Media [vc_social_links size=“normal“ email=““ facebook=“https://www.facebook.com/eventfotografmarcduerr“ twitter=““ google=“https://plus.google.com/+EventfotografPicturekultGr%C3%BCnsfeld/posts“ linkedin=““ youtube=““ flickr=““ instagram=“https://www.instagram.com/picturekult/?ref=badge“ behance=““ xing=““ pinterest=““ skype=““ tumblr=““ dribbble=““ vk=““ rss=““]

 

Das war´s für dieses mal mit der Bildbearbeitung vorher/nachher. Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

LG Marc

 

 

Share This

Leave a Comment